Präventionskurs
„Gesund essen – vital leben – schlank werden und bleiben“

(zertifiziert durch die bundesweit zuständige Zentrale Prüfstelle Prävention)

Teilnehmer: Minimal 8, maximal 15 Teilnehmer
Kursdauer: 10 Kurseinheiten à 60 min, am ersten Abend 90 min
Kosten: Der Kurs kostet 249€ für 10 Termine.

Je nach Krankenkasse erhalten Sie bei Einreichen der Teilnahmebescheinigung zwischen 75€ und 224€ erstattet. Eine Erstattung ist bei vielen Krankenkassen zweimal im Jahr möglich.

Männerkurse kosten 179€.
Eine Bezuschussung durch die Krankenkassen ist in den Männerkursen nicht möglich.
Die Kursthemen sind identisch - unter besonderer Berücksichtigung der Themen, die Männer interessieren!
Termine: (aktuelle Termine finden Sie hier)
Ablauf: An jedem Kurstag individuelle Gewichtskontrolle.
Zu Beginn, in der Mitte des Kurses und am Ende des Kurses Körperfettmessungen.
Zu Beginn des Kurses erhält jeder Teilnehmer Ernährungsempfehlungen für eine erfolgreiche Gewichtsreduktion.
Die Ernährungsempfehlungen entsprechen den neuesten ernährungsmedizinischen Kenntnissen.
Am ersten Kurstag wird durch die Kursleitung mittels Befragung nach der gesundheitlichen Vorgeschichte und Bestimmung der Körperfettwerte sichergestellt, dass keine Kontraindikation für eine Gewichtsreduktion vorliegt.
Jeder Abend hat ein Schwerpunktthema, zu dem an jedem Abend ein Kursblatt herausgegeben wird.
Zu den Themen erhalten die Teilnehmer zusätzliche Infoblätter. Jeder Teilnehmer erhält eine Mappe, die sich von Abend zu Abend mit Arbeitsmaterial füllt sowie eine persönliche vitalcentrum-Card zur Dokumentation der persönlichen Werte.

Schwerpunkt-Themen der Kurstermine:

Vorstellungsrunde, Kennenlernen,
- Ernährungsempfehlungen für die Gewichtsreduktion, erste Körperfettmessung. Besprechung der Werte.

Rezepte, Tipps und Tricks für die Abnahme
– Alltagstauglich und praktisch in jeder Lebenssituation umsetzbar: im Büro und unterwegs ebenso wie in der Familie!

Richtig trinken und dabei Abnehmen
– warum ist Trinken beim Abnehmen so wichtig? Erfahren Sie die medizinischen Hintergründe der Bedeutung einer optimalen Flüssigkeitszufuhr!

Einladungen und Restaurantbesuche ohne Reue
– Essen gehen, das Richtige auswählen und dabei das Gewicht halten! Mit einer Portion Genuss und einer Portion Vernunft!

Körperfett-Messung
– Was ist das? Berechnung des individuellen "gesunden" Gewichts nach den Richtlinien der WHO. Was darf ich wiegen anhand der bei mir gemessenen Magermasse?

Mit Bewegung den Energieverbrauch ankurbeln:
Was ist mein optimaler Trainingspuls? Wir beleuchten die Vorteile von mehr Bewegung im Alltag.

Lebensmittelbewertung ganz praktisch
– was ist wirklich drin in verpackten Lebensmitteln?
Wie lesen wir Zutatenlisten von Lebensmitteln richtig? Wieviel Zucker oder Fett verbirgt sich darin? Was bedeuten die E-Nummern? Übungen mit mitgebrachten Lebensmitteln.

Schokolade
– da werde ich schwach!
Sensorische Genuss-Übung zum Training des maßvollen Umgangs mit Süßem.
Naschen ist erlaubt - nur richtig!

Ernährungspyramide
– meine Ernährung früher und heute. Praktische Tipps zum Halten des Gewichts, Ausblick auf das zukünftige Essverhalten, Umgang mit Stillständen bei langen Abnahmephasen.

Meine persönliche Hitliste
– was ich schon alles erreicht habe!
Letzte Kontroll-Körperfettmessung, Praktische Körperwahrnehmungsübungen zur Motivationsförderung: Rucksacktest – soviel mehr Gewicht hatte ich zu tragen!


Zertifikate: